Heimatverein Peetshof Wietzendorf e.V.

Der Treppenspeicher

Ein Treppenspeicher diente ursprünglich der Vorrats- und Lagerhaltung. Das aus Holz konstruierte Gebäude sorgte für Trockenheit im Inneren und war so dicht verbohlt, dass Mäuse nicht in das Gebäude und somit an die Lebensmittel kamen.

Die Speicher im Erdgeschoss dienten als Lagerräume. Aber es gab auch einen Übernachtungsplatz für Handwerksburschen.

Aktuell befindet sich im Erdgeschoss des Speichers eine Torf- und Imkerausstellung.