Herzlich Willkommen

Wir wünschen unseren lieben Gästen, Freunden und Mitgliedern viel Spaß beim stöbern auf unserer Homepage.

Folge uns auch auf Social Media.

Aktuelles

Kurzinfos zur Jahreshauptversammlung

Felix Niggemeier wurde als 1. Vorsitzender bestätigt. Zur neuen Schatzmeisterin wurde Claudia Wloka gewählt.

Mit Rückblick auf 2023 und das erste Halbjahr 2024 wurde eine Satzungsänderung vollzogen und der Pachtvertrag mit der Gemeinde Wietzendorf neu geschrieben. Es wurden viele Veranstaltungen durchgeführt und einiges investiert, z.B. in neue Technik und ein neues Logo. Die Mitgliederzahl ist seit 2016 recht stabil bei ca. 250 Mitgliedern, jedoch werden Funktionsträger im Verein weniger.

Dr. Ralf-Georg Tomalla, in seiner letzten Jahreshauptversammlung im Amt des Schatzmeisters, konnte leider kein positives Ergebnis im Jahresabschluss 2023 präsentieren. Die laufenden Kosten sind teilweise um 110 bis 180 Prozent gestiegen. Daher blieb unterm Strich für das Jahr 2023 ein Defizit von ca. 5.000 Euro stehen. Dr. Tomalla machte klar „Ohne die Gemeinde Wietzendorf wird der Verein nicht durchhalten.“

Die Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister Jörg Peters und der Gemeindeverwaltung hat seit letztem Jahr einen positiven Verlauf genommen. So wurde z. B. der Zuschuss von bisher 2.500 Euro auf 4.000 Euro jährlich erhöht.

Die Arbeitsgruppenberichte zeigten einmal mehr wie vielseitig die Arbeiten im Verein sind. Vom Museumsbetrieb und der Ausstellung, über die Erhaltungsarbeiten am Hof und die Pflege des Bauerngartens bis zur Leitung der örtlichen Lesestube, welche im letzten Jahr bereits 25-jähriges Jubiläum hatte. Vom Spinnkurs der Arbeitsgruppe Spinnen und Weben über Plattdüütsch auf dem Hof bis zum Führen des Archivs, welches nunmehr in neuen eigenen Räumlichkeiten in der Königsstraße verortet ist. Nicht zu vergessen, die Inventarisierung und die Redaktionsarbeiten rund um den Heidhonnig. Was einige auch nicht wussten, das Portal zum alten Friedhof der Gemeinde ist durch den Bautrupp des Peetshofes gebaut worden.

Anke Woweratis und Oliver Busch wurden im Amt der Beisitzer bestätigt. Leider musste ein Posten unbesetzt bleiben. Für den Posten der Medienbeauftragten gab es niemanden, sodass dieser erstmal vakant bleibt.

Aus beruflichen bzw. persönlichen Gründen hatten sich im Laufe des Jahres Renate Budnowski als Beisitzerin und M. Butschbach als Medienbeauftragte verabschieden müssen.

Hinzu kam eine Verabschiedung aus der Arbeitsgruppe Spinnen und Weben, Friderun Prelle übergab das Zepter an Anke Woweratis.

Mit den Worten „Der Hof wird von uns verwaltet, er gehört aber der Gemeinde und damit allen Wietzendorfern. Deshalb lasst uns auch alle gemeinsam daran arbeiten, dass dieser auch für folgende Generationen erhalten bleibt.“ wurde die Veranstaltung beendet.

Wer Interesse hat im Verein mitzuwirken oder sich informieren will kann sich jederzeit auf der Website www.peetshof-wietzendorf.de informieren. Hier findet man auch alle Kontaktdaten. Jeder ist willkommen!

Alle Infos findet ihr in den kommenden Tagen in der Zeitung.

⚽⚽Fußballfans aufgepasst 😊😊

Habt ihr Lust auf Public Viewing? Dann schaut am 19.6. und 23.6. auf dem Peetshof vorbei😊 Hier könnt ihr die Spiele bei kühlem Bier genießen.🍻

Am 19.06. sorgt die Oldies Concert Band mit ihrer öffentlichen Probe für einen runden Abschluss 🎷🎶

An allen Public Viewing Tagen habt ihr auch die Möglichkeit, Karten für das Peetshof-Open-Air zu erwerben😊

Am Freitag, den 26. Juli rockt die Band Made on Friday auf unserem Peetshof-Open-Air. Made on Friday ist eine rockige Nachwuchsband aus Soltau, mit dem Sound in Richtung handgemachter, ehrlicher Alternative Rock Musik. 🎸🥁🤘🏼

Karten könnt ihr im Vorverkauf für 8€ oder an der Abendkasse für 10€ erwerben.

Vor Ort ist natürlich auch für Essen und Getränke gesorgt.

Vorverkauf:

🤘🏼Wietzendorf Touristik zu den üblichen Öffnungszeiten


🤘🏼 Heimatverein Peetshof Wietzendorf e. V. beim Public Viewing am 19.6. und 23.6. sowie für Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung am 17.06.

🤘🏼 Per E-Mail unter event@peetshof-wietzendorf.de

Der Einlass beginnt um 18 Uhr. Wir bitten, auf das Mitbringen von Speisen, Getränken, Glasflaschen, Sprays und Waffen zu verzichten. Wir behalten uns vor, Taschen am Eingang zu eurer Sicherheit zu kontrollieren🌸

Nachdem eure Stimmen sich vom Mitsingen erholt haben, geht es am 28.Juli weiter mit dem Sommerfest. Hier planen wir für Groß und Klein.

Hier ein Rückblick unseres 3. Kinder-Weihnachtsmarkts. Wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit.